wieso ist mein blog inaktiv??? wollt ihr mich verarschen?
17.10.09 17:40


Werbung


Discobitch

Endlich mal wieder Zeit für einen neuen Eintrag...

Obwohl, eigentlich sollte ich ja bio lernen xD

Aber es macht viel mehr Spaß rumzuhängen und zu überlegen ob ich am donnerstag ins agostea gehe

da war ich ja auch schon lange nich mehr.... (letzten freitag? xD)

solangsam wird es routine jedes wochenende mit nem agosteabesuch zu beginnen, dabei sag ich ganz oft ich komm nicht mit. aber irgendwie werd ich trotzdem jedes mal überredet

kann man nix machen xD

dafür verläuft aber meine wette mit manu ganz gut. wer zuerst 5kg abnimmt.. ich hab n halbes weg un er hat wohl zugenommen xDDD saugeil

tja was gibts sonst noch so?

13 punkte in meinem englisch essay

und bevor er es mir zurückgegeben hat meinte er ich wäre nicht mal *close* an 15 punkten.. idiot ^^

jetzt werd ich aber mal ein bisschen was lernen gehen, will nachher nämlich noch fernseh schaun. aber ich dachte mir, ich muss hier mal was herschreiben ^^

4.10.09 19:40


Prince Perfect...

Der Traumprinz...

tja, gibt es ihn wirklich? Ich schätze mal, dass wüsste jeder gerne.

Es ist eine beruhigende Vorstellung dass da draußen jemand ist, der zu uns passt. Dem wir wirklich etwas bedeuten, und der uns versteht, ohne dass wir viel erklären müssen. Der uns manchmal besser kennt als wir uns selbst, und uns davon abhält, die falschen Sachen zu tun, oder Entscheidungen zu treffen. Dem wir mehr vertrauen können als uns selbst. Der weiß was besser für uns ist, und gut auf uns aufpassen kann. Der uns so liebt wie wir sind, mit all unsren Macken und Fehlern und Ängsten. Und den wir genauso lieben.

Denn das ist doch das wichtigste, dass wir ihn genauso lieben und er uns genauso viel Wert ist, wie wir ihm. Wenn es darauf nicht ankäme, könnte ich schon sagen, ich habe ihn gefunden. Er ist immer für mich da, nur jetzt gerade trifft er sich mit einem anderen Mädchen, worüber ich sehr froh bin, denn er weiß genau das ich ihn nicht liebe. Und trotzdem will ich mit ihm befreundet sein. Weil ich ihn brauche.

Denn Fakt ist, alleine werde ich nicht mehr mit mir fertig.

Es ist einfach schwer jeden Tag aufzustehen ohne die Hoffnung dass da jemand ist der uns tröstet. Und mit jedem Tag den ich älter werde, brauche ich mehr Trost. Trost, weil ich nich so bin wie ich gerne wäre.

Trost, weil ich mir selbst so oft weh tue.

Trost, weil ich mir selbst gerne noch viel mehr wehtun würde, aber niemand darf es sehen, deswegen darf ich nicht ritzen.

Trost, weil ich manchmal so eine Todessehnsucht habe, dass ich denke ich würde sterben, und dennoch weiß, das es so nicht funktioniert.

Trost, weil ich nicht selbst entscheiden kann, wann mein Leben vorbei ist. Weil ich niemanden enttäuschen will.

Trost, weil das Leben kein Ponyhof ist.

Aktuell brauche ich Trost weil ich jemanden aus meinem Leben geschmissen habe. Ich mochte ihn, ehrlich, aber ich hab Angst das er sich auch verliebt. Dass ich mich wieder nicht verliebe. Denn ich glaube, ich kann mich einfach nicht verlieben. Und ich will nicht das noch jemand wegen mir leidet. Es war sehr schwer, weil er nicht aufgeben wollte, und nicht verstehen wollte woher plötzlich dieses herzlose Monster kommt, was ihm sagt das ich ihn nicht mehr in meinem Leben haben möchte. Dabei haben wir bisher nur geschrieben und telefoniert.

Ich mag ihn, und ich hoffe es ist nicht allzu schlimm für ihn und es geht ihm gut und er vergisst mich schnell. Ich weiß das die wenigsten Menschen so sind wie ich, aber ich habe trotzdem Angst um ihn. Was, wenn etwas passiert, nur wegen mir?

Aber ich will einfach nicht noch jemanden enttäuschen. Ich kann das nicht mehr...

Denn jeden Tag zu wissen, dass man seinen besten Freund enttäuscht weil man ihn nicht so zurückliebt, wie er einen selbst, das sind viel mehr Schmerzen, als die Wochen nachdem man jemanden gelöscht hat. Ich hoffe er versteht das irgendwann mal...

4.8.09 00:07


maybe you`re gonna be the one that saves me

Lalala...

so alte schöne lieder braucht man ab und zu

heute den ganzen tag geputzt, weil nachher kommt ne freundin vorbei zu kaffee & kuchen und danach filme gucken.. ja.. bin mal gespannt wie`s wird, haben lange nix mehr zusammen gemacht, aber nächste woche zieht sie nach mainz.

Ich freu mich auf jeden fall , ein bisschen abwechslung in den ferien

Obwohl ich ja für diese Woche schon Action genug hatte...

War gestern nach dem Schwimmbad noch s+p helfen die friesen zu wandern... ja.. der eine ist aber bisschen blöd manchmal und so kam es das ich zwischen meinem und ihm hingefallen bin und meins natürlich auch schon brav über mich getrottet ist

gestern abend war meine linke wange blau und hab noch am bauch bisschen was un am bein.. aber nix schlimmes. ich reg mich hauptsächlich so dadrüber auf das ich hingefallen bin als ich zwischen den zwei eingeklemmt war... jeder andre wäre stehengeblieben -.- verdammt.

schlimmste is eig das mein handy dabei kaputt gegangen ist... brauche n neues. tja.

nunja.. ich werd jetzt mal alle bewerbungsunterlagen einsortieren..

wäre echt toll wen t mal online kommen würde.. aber ich schätze wir verpassen uns, und ich hab schon besuch wenn er aus seiner schule da wiederkommt.. ich brauch doch jemand der mir sagt welches handy ich kaufen soll... Oo

28.7.09 15:04


Herz brennt.

Es ist mitten in der Nacht, und ich schlafe nicht...

 eben grade mal wen aus icq gelöscht, weil er mir eine art ultimatum gestellt hat " entweder wir treffen uns wirklich bald, oder ich versinke in den tiefen der kontaktliste" haha. da hab ich mich für löschen entschieden. wer nicht versteht das ich mich nicht spontan treffen kann, will mich auch nicht wirklich kennen lernen und wird mir auch nie soviel bedeuten, bzw ich ihm, dass es ein treffen überhaupt wert wäre.

momentan suche ich wieder so ein bisschen nach dem sinn hinter allem. warum genau war ich heut abend weg? um blöde daneben zu sitzen? mal ehrlich, ich weiß doch dass ich einfach nicht dazugehöre. statt mich damit abzufinden und dinge zu tun, die mir was bringen, so wie n buch lesen oder lernen oder aufräumen, versuche ich es dennoch immer wieder.

ich glaube mir fehlt das stück im herzen, was sich in andere menschen verliebt. also so wirklich und aufrichtig und voll und ganz. ich denke das hab ich verlernt.

ich würde mich lieber noch ein paar mal in irgendwen falschen verlieben, und vielleicht mal in den genuss einer "beziehung" kommen, und danach trennung etc verarbeiten, als einfach nur den leuten dabei zuzusehen, wie sie durch mein leben spazieren. das passt einfach nicht.

die tiefsten gefühle die es bei mir momentan gibt sind trauer und melancholie und sicher auch selbstmitleid und verzweiflung. aber eben nichts positives. keine LIEBE.

ob es sie überhaupt gibt..?

davon träumen kann man ja.. werd ich jetzt auch versuchen, mithilfe von entweder einem telefongespräch, und wenn das nciht hilft, dann mal kopfwehtablette oder sowas.

einen schönen abend noch

26.7.09 03:25


FUNERAL OF HEARTS ?

wunderschön wenn alles schief läuft...   

She was the sun
Shining upon
The tomb of your hopes and dreams so frail
He was the moon
Painting you
With its glow so vulnerable and pale

Loves the funeral of hearts
And an ode for cruelty
When angels cry blood
On flowers of evil in bloom

The funeral of hearts
And a plea for mercy
When love is a gun
Separating me from you

She was the wind, carrying in
All the troubles and fears here for years tried to forget
He was the fire, restless and wild
And you were like a moth to that flame

The heretic seal beyond divine
Pray to God whos deaf and blind
The last nights the souls on fire
Three little words and a question why

Loves the funeral of hearts
And an ode for cruelty
When angels cry blood
On flowers of evil in bloom

The funeral of hearts
And a plea for mercy
When love is a gun
Separating me from you

http://www.youtube.com/watch?v=xtSXfWZJytY

 

25.7.09 00:02


Die Wahrheit.

 Das ist der Wahrheit..

Wie man eine Frau immer und überall zufrieden stellt:

Man(n) muss sie liebkosen, loben, verhätscheln, massieren, ihre Sachen reparieren, sich in sie hineinversetzen, ihr ein Ständchen bringen, ihr Komplimente machen, sie unterstützen, beruhigen, reizen, ihr ihren Willen lassen, sie beschwichtigen, anregen, streicheln, trösten, in den Arm nehmen, überflüssige Pfunde ignorieren, mit ihr kuscheln, sie erregen, ihr beruhigende Worte zuflüstern, sie beschützen, sie anrufen, ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen, mit ihr rumknutschen, sich an sie schmiegen, ihr verzeihen, ihr nette Kleinigkeiten mitbringen, sie unterhalten, bezaubern, ihr die Einkaufstasche tragen, gefällig sein, sie faszinieren, sich um sie kümmern, ihr vertrauen, sie verteidigen, mit ihr angeben, sie heiligen, anerkennen, verwöhnen, umarmen, für sie sterben, von ihr träumen, sie necken, ihr Befriedigung verschaffen, sie drücken, mit ihr nachsichtig sein, sie zur Göttin erheben, den Boden unter ihren Füssen verehren.

Wie man einen Mann immer und überall zufrieden stellt:

Erscheinen Sie nackt.

1.6.09 09:45


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de