Herz brennt.

Es ist mitten in der Nacht, und ich schlafe nicht...

 eben grade mal wen aus icq gelöscht, weil er mir eine art ultimatum gestellt hat " entweder wir treffen uns wirklich bald, oder ich versinke in den tiefen der kontaktliste" haha. da hab ich mich für löschen entschieden. wer nicht versteht das ich mich nicht spontan treffen kann, will mich auch nicht wirklich kennen lernen und wird mir auch nie soviel bedeuten, bzw ich ihm, dass es ein treffen überhaupt wert wäre.

momentan suche ich wieder so ein bisschen nach dem sinn hinter allem. warum genau war ich heut abend weg? um blöde daneben zu sitzen? mal ehrlich, ich weiß doch dass ich einfach nicht dazugehöre. statt mich damit abzufinden und dinge zu tun, die mir was bringen, so wie n buch lesen oder lernen oder aufräumen, versuche ich es dennoch immer wieder.

ich glaube mir fehlt das stück im herzen, was sich in andere menschen verliebt. also so wirklich und aufrichtig und voll und ganz. ich denke das hab ich verlernt.

ich würde mich lieber noch ein paar mal in irgendwen falschen verlieben, und vielleicht mal in den genuss einer "beziehung" kommen, und danach trennung etc verarbeiten, als einfach nur den leuten dabei zuzusehen, wie sie durch mein leben spazieren. das passt einfach nicht.

die tiefsten gefühle die es bei mir momentan gibt sind trauer und melancholie und sicher auch selbstmitleid und verzweiflung. aber eben nichts positives. keine LIEBE.

ob es sie überhaupt gibt..?

davon träumen kann man ja.. werd ich jetzt auch versuchen, mithilfe von entweder einem telefongespräch, und wenn das nciht hilft, dann mal kopfwehtablette oder sowas.

einen schönen abend noch

26.7.09 03:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de